Der Teufel steckt im Detail

… wie so oft.

Durch die Umstellungen übers Wochenende und die damit verbundenen, nötigen Änderungen, kann es sein, dass das eine oder andere noch nicht ganz so funktioniert, wie wir uns alle wünschen. Ich bin zwar mit der gebotenen Vorsicht vorgegangen und habe alle Funktionen getestet – ganz ausschliessen kann ich das eine oder andere Fehlerchen aber nicht.

So habe ich von Leserinnen und Lesern den Hinweis erhalten, dass ab und zu ein Leserbrief in meinem SPAM-Filter (Spam Karma) hängen bleibt. Ich habe die Einstellungen jetzt verändert und hoffe, dass jetzt alles wieder wie gewohnt läuft. (Wenn nicht: für einen Hinweis bin ich immer dankbar!)

[Nachtrag am 14.2.2006:
In der neuesten Version von Spam Karma 2 war ein Fehler, der mittlerweile behoben ist. Nun sollte das Schreiben von Kommentaren wieder problemlos möglich sein!]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.