E-Mail & Co: Der Fluch der Unterbrechung

Die Unterbrechungen der Arbeit durch Telefon, Internet und (vor allem) E-Mails sind in den letzten Jahren auf ein unerträgliches Mass angestiegen. Diese praktischen Kommunikationsmittel sind somit (auch) zu einem Übel der heutigen Zeit geworden.

Der Fluch der Unterbrechung
Vor lauter Anrufen, Emails und Internet kommen viele nicht mehr zum Arbeiten.

… schreibt Jürgen von Rutenberg in der ZEIT Online.

Andere Artikel Denkanstösse zum Thema:

Meine Empfehlung (auch an mich selbst!):

  1. Lesen
  2. Nachdenken
  3. Handeln!

Veröffentlicht von

Marcel Widmer

Hallo, ich bin Marcel Widmer, Baujahr 1960 und lebe mit meiner Familie in der Schweiz am Zürichsee. Ich bin selbstständiger Job-Coach, Personalberater und Trainer, Ehemann und stolzer Vater einer Tochter sowie gesellschaftlich engagierter Mensch. Seit Dezember 2004 publiziere ich persönlich und authentisch – in diesem Blog wie auch in Fach- und Experten-Weblogs wie im JobBlog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.