Unglaublich! Bei Google finde ich aktuell 24 300 Seiten, die sich an die lieben Mitgliederinnen und Mitglieder wenden!

Nur mal angenommen, das wäre tatsächlich (grammatikalisch, politisch, weiss-ich-was) korrekt und würde die Idee einer echten Gleichberechtigung der Geschlechter unterstützen:

  1. Wie würde dann ein einzelnes weibliches Mitglied angesprochen: Liebe Mitgliedin?
  2. Vor vielen, vielen Jahren habe ich in der Schule mal gelernt, dass Mitglied sächlich sei; es also das Mitglied heisst (und das hat, soviel ich weiss, auch durch die neue bescheurte Rechtschreibung nicht geändert). Wenn „Die Mitgliedin“ die weibliche Form von „das Mitglied“ ist – wie lautet dann die männliche Form? Der Mitglieder?

Wer so einen Stuss zusammenschreibt, hat nicht ganz alle Tassen (und Tassinnen) im Schrank!

About Marcel Widmer

Hallo, ich bin Marcel Widmer, Baujahr 1960 und lebe mit meiner Familie in der Schweiz am Zürichsee. Ich bin selbstständiger Job-Coach, Personalberater und Trainer, Ehemann und stolzer Vater einer Tochter sowie gesellschaftlich engagierter Mensch. Seit Dezember 2004 publiziere ich persönlich und authentisch – in diesem Blog wie auch in Fach- und Experten-Weblogs wie im JobBlog.