Pool-Kühlschränke und andere Konfliktherde

Wir kennen das Problem von Pool-Kühlschränken: hier entstehen die wirklichen Krisen in Unternehmen und Gemeinschaftsbüros!

Dabei wär’s doch so einfach …

Ich: „Das Getränk, das Sie da aus dem Kühlschrank nehmen, ist meins!“
Sie: „Ja woher soll ich denn wissen, dass es Ihres ist?“
Ich: „Es reicht, wenn Sie wissen, dass es nicht Ihres ist! „

Verhältnismässigkeit

Man darf mir nachsagen, ich habe von der Juristerei nur wenig Ahnung. Man darf mir aber im Gegenzug gesunden Menschenverstand zugestehen.

Weil ich nämlich der Meinung bin, dass hier die Verhältnismässigkeit nicht gegeben ist:

  • ein 14-jähriges Kind totfahren: 9 Monate
  • Investoren um 27 Millionen schädigen: 3 1/2 Jahre
  • 3 Menschen betäuben und dann ausrauben: 4 Jahre

Hört auf zu rechnen!

2007 – das war’s … (Bilanz statt Vorsatz)

Jochen Mai – bekannt für wertvolle Denkanstösse – kennt das Problem (wie wir alle auch): die Vorsätze fürs neue Jahr enden meist im Frust. Wir wär’s, wenn wir uns dies ersparten und stattdessen Bilanz des abgelaufenen Jahres ziehen?

Es müssen aber auch nicht jedes Jahr Vorsätze sein. Statt unhaltbarer Versprechen, deshalb eine Art Bilanz über das bereits Erreichte. Genauer: Eine individuelle Ankreuzliste über 150 Dinge, die Sie (vielleicht) schon erlebt haben.

Das hier ist meine ganz persönliche Liste der Dinge, die ich im Jahr 2007 getan oder erlebt habe:

8. Einen Kollegen gelobt
9. Einen Kollegen gelobt, ohne dass er das mitbekommen hat
10. Den Chef gelobt
12. Einem Kollegen aus der Patsche geholfen
13. Dem Chef aus der Patsche geholfen
15. Ein lange gesetztes Ziel erreicht
16. Verbesserungsvorschläge gemacht, die auch umgesetzt wurden
17. Mehr gearbeitet als nötig
20. Den Chef kritisiert – und ihm das persönlich gesagt
22. Jemanden von einer Sache überzeugt, die einem sehr wichtig ist
23. Sich von anderen überzeugen lassen
24. Etwas Wichtiges hinzu gelernt
25. Völlig neue Gedanken zu eigen gemacht
26. Sich im Internet gegoogelt
27. Andere Menschen im Internet gegoogelt
32. Ein Blog gestartet oder fortgesetzt
33. Kommentare in anderen Blogs hinterlassen
34. Entdeckt, dass jemand mein Blog kennt, von dem ich es nicht erwartet hätte
35. Einen Artikel im Internet veröffentlicht
36. Neue Freunde im Internet kennengelernt
45. Einen Lachanfall bekommen
46. Andere zum Lachen gebracht
50. Über das eigene Leben gefreut, wenigstens für einen Moment
51. Laut im Auto gesungen
57. Interviewt worden
58. Etwas geschrieben oder gesagt, das falsch war
59. Einen Artikel veröffentlicht
61. Mindestens ein Buch gelesen
78. Sternschnuppen beobachtet
81. Eine Schneeballschlacht mitgemacht
90. In einem Hubschrauber geflogen
109. Schnecken gegessen
112. Aus Resten ein großartiges Gericht zubereitet
125. „Ich liebe Dich“ gesagt – und so gemeint
147. Einen ganzen Tag nur mit der Familie verbracht
148. Die Steuererklärung schon gemacht
150. Bei dieser Liste mindestens einmal gelogen (ganz ehrlich!)

Ihnen wünsche ich selbstverständlich ein erfolgreiches Jahr 2008. Und, dass Ihre eigene Bilanz für das Jahr 2007 subjektiv positiv ausgefallen ist!

Jahresrückblick: meine Blogs 2007

Blogs – 50 an der Zahl. Die Auswahl bzw. das Weglassen ist mir sehr schwer gefallen! Es sind Blogs, die für mich im vergangenen Jahr von Bedeutung waren. Weil der Inhalt und/oder der Mensch dahinter mich in irgendeiner Art und Weise berührt und/oder weiter gebracht haben.

Das sind sie – meine Blogs 2007:

ANDERS|denken | Basic Thinking Blog | best-practice-business/blog | bLaugh | BloggingTom | Bluetime | CareerNiche | The Cartoon Blog | The Chief Happiness Officer | ChliiTierChnübler | David Seah | DonsTag | esse est percipi | Excellence-Blog | Frank Helmschrott | Gerold Braun Blog | Google Watch Blog | Ideentower | imgriff.com | INJELEA Blog | Interessante Zeiten | Job & Joy Blog | Jojos illustrierter Blog | Karriere-Bibel | Das Kopfschüttel-Blog | Krusenstern | Lernen – fördern – üben | Management Skills Blog | Mehr als Text | Michi’s Travel Blog | Monsieur Fischer | namics Blog | netzlernen.ch | neuerdings.com | OS X Freeware | Paddy’s Life (out of service) | Peruns Weblog | PR Blogger | Recherchen Blog | Reto Eugster | Rouge’s Blog | Schweizer Ansichten | Software Guide | Stefan Niggemeier | Steini’s Garden | Thilo Baum | ToolBlog | trigami Blog | work.innovation Blog | Yoda’s Blog (das ursprüngliche)

Ihr habt so viel Energie, Ernsthaftigkeit und Spass in Eure Blogs gepackt. Herzlichen Dank dafür! :-)

Meine Blogs 2007 (pdf, 1052 kB)