Ich habe bereits vor ein paar Tagen einige Links rund um die neue (Neue?) deutsche (Deutsche?) Rechtschreibung festgehalten.

Nun habe ich bei akademie.de folgendes gefunden:

Egal ob in einem Brief, in einer Widmung oder schriftlichen Mitteilung – die Anredepronomen du und ihr sowie dein und euer werden grundsätzlich kleingeschrieben. Von der alten Regel ist allerdings eines geblieben: Die distanzierten Höflichkeitsanreden Sie und Ihr werden nach wie vor grossgeschrieben.

Also:

Lieber Egon,
ich habe heute deine Postkarte erhalten und bedanke mich für die lieben Grüsse. Ich wünsche dir und deiner Familie einen angenehmen Aufenthalt in eurem neuen Haus.

Aber:

Sehr geehrte Frau Müller,
danke für Ihre schnelle Antwort. Ich werde Ihnen die Unterlagen zuschicken. Sie können mich jederzeit anrufen, falls Sie noch weitere Fragen haben.

Hätten Sie’s gewusst? Ich nicht!

Sind Sie auch noch nicht ganz sicher in der neuen Rechtschreibung? Machen Sie doch gleich den kostenlosen Online-Kurs bei akademie.de!

About Marcel Widmer

Hallo, ich bin Marcel Widmer, Baujahr 1960 und lebe mit meiner Familie in der Schweiz am Zürichsee. Ich bin selbstständiger Job-Coach, Personalberater und Trainer, Ehemann und stolzer Vater einer Tochter sowie gesellschaftlich engagierter Mensch. Seit Dezember 2004 publiziere ich persönlich und authentisch – in diesem Blog wie auch in Fach- und Experten-Weblogs wie im JobBlog.