Wo sind die restlichen 94 Knochen?

Es gibt Dinge, die helfen einem nicht wirklich weiter im Leben, wenn man sie weiss. Aber Sie sind bestens geeignet, pseudointellektuellen Protzköpfen (wie man sie vorzugsweise an Vernissagen und Kunstausstellungen antrifft) den Wind aus den Segeln zu nehmen.

Hier ein paar Müsterchen:

  • Wir werden mit 300 Knochen geboren, haben als Erwachsene aber nur 206. (Wo sind die anderen 94 hingekommen?)
  • Rechtshänder leben durchschnittlich 9 Jahre länger als Linkshänder. (Linkshänder: umschulen!)
  • Im Jahr 1386 wurde ein Schwein öffentlich gehängt, weil es ein Kind getötet hatte. (Schweinerei!)
  • Frauen blinzeln fast doppelt so oft wie Männer. (Der berühmte Augenaufschlag halt.)
  • Eine Nacktschnecke hat 4 Nasen. (Was sie dadurch aber auch nicht sympathischer macht.)

Mehr gibt’s hier: 50 Completely Useless Facts!

(via Stephan List)

Veröffentlicht von

Marcel Widmer

Hallo, ich bin Marcel Widmer, Baujahr 1960 und lebe mit meiner Familie in der Schweiz am Zürichsee. Ich bin selbstständiger Job-Coach, Personalberater und Trainer, Ehemann und stolzer Vater einer Tochter sowie gesellschaftlich engagierter Mensch. Seit Dezember 2004 publiziere ich persönlich und authentisch – in diesem Blog wie auch in Fach- und Experten-Weblogs wie im JobBlog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.