Mitarbeitermotivation – Stufe um Stufe

Monetäre Anreizsysteme haben den grossen Nachteil, dass die Mitarbeiter nur noch das tun, was honoriert wird. Einen anderen, überaus kreativen Ansatz wählt die BBDO Germany:

So wurden in Düsseldorf die Treppengeländer der Filiale mit Texten beklebt, die bestimmte Leitlinien vermitteln. So beginnt es mit „Glückwunsch. Sie haben den ersten Schritt gemacht. Sie sind bei der BBDO …“. Weiter geht es mit Sätzen, wie „Erleben Sie die Kraft von Kommunikation.“. Auch wird zu einer kleinen Werbepause eingeladen, dementsprechend werden Slogans bekannter Kunden abgedruckt. Der Text schließt mit „Bis hier oben schaffen es nur wenige. Solche Leute brauchen wir. Geben Sie gleich in Zimmer 617 Ihre Bewerbung ab. Das Ziel ist nah: 4, 3, 2, 1 jaaaa!“.

… schreibt der Ideentower)

3 Comments

  1. Daniel Hofstetter
    11. Mai 2006

    Was hat das mit Mitarbeiter-Motivation zu tun?

    Antworten
  2. Stephan List
    11. Mai 2006

    *Kopfschüttel* Was es heutzutage alles gibt…

    Antworten
  3. Marcel Widmer
    11. Mai 2006

    Ich bin gegenüber dieser Idee einiges weniger skeptisch eingestellt. Beim Lesen des Textes konnte Gedanken wie „Hey, wir sind was besonderes“ und „Wir sind eine tolle Truppe“ ich schon fast spüren. Wenn solche Merksätze mit der gelebten Realität in Einklang und nicht nur Lippenbekenntnisse sind, dann kann ich mir schon sehr gut vorstellen, dass sie eine motivierende Wirkung auf die Mitarbeitenden haben.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.