Management by Delegation


click!!!

Erster Gedanke: witzig :-)

Zweiter Gedanke: weniger witzig, aber absolut realistisch! Als Coach passiert es mir immer wieder, dass der Klient (meist unbewusst) versucht, Felder mit schwacher Kompetenz an mich „abzutreten“. Es ist ja nicht so, dass ich das grundsätzlich nicht wollte. Häufig könnte ich auch. Nur wäre es für den Klienten grundfalsch! Es ist eine der tragenden Säulen von Coaching, dass der Klient a) seine Schwachstellen erkennt/anerkennt, b) im Coaching mit meiner Unterstützung Handlungsalternativen ausprobieren und entwickeln kann und c) so sein Handlungsrepertoire für den Alltag erweitert. Das kann er nicht erreichen, wenn ich ihm das Problem abnehme.

Veröffentlicht von

Marcel Widmer

Hallo, ich bin Marcel Widmer, Baujahr 1960 und lebe mit meiner Familie in der Schweiz am Zürichsee. Ich bin selbstständiger Job-Coach, Personalberater und Trainer, Ehemann und stolzer Vater einer Tochter sowie gesellschaftlich engagierter Mensch. Seit Dezember 2004 publiziere ich persönlich und authentisch – in diesem Blog wie auch in Fach- und Experten-Weblogs wie im JobBlog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.