1 Comment

  1. […] Ãœber die Kunst, Mitarbeiter zu demotivieren, und den Kurzfilm “Move – For those of you who always wanted more” habe ich bereits berichtet. […]

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.