1 min

Die Zukunft gehört den Flexiblen

Die Zeiten, in denen man einen Beruf wählte, erlernte und bis zum Ende des Berufslebens ausübte, sind endgültig (und zum Glück!) vorbei. Flexibilität und Diversifizierung sind die Gebote des Marktes und damit auch der Gestaltung des eigenen beruflichen Lebens. Aufgrund dessen wird sich das berufliche Leben in den nächsten Jahren massiv verändern. Nicht für alle, ...

1 min

Weise Worte weitergedacht …

Man muss das Glück unterwegs suchen, nicht am Ziel. Da ist die Reise zu Ende. (Sprichwort) Was bedeutet es für mich, etwas erreichen zu wollen? Hat für mich die Zielerreichung oberste Priorität? Oder sehe ich auch im Weg eine wertvolle Möglichkeit, mich weiter zu entwickeln? Was bedeutet es für mich, wenn ich (m)ein Ziel erreicht ...

1 min

Weise Worte weitergedacht …

Ich kann nicht zu anderen Ufern vordringen, wenn ich nicht den Mut aufbringe, die alten zu verlassen. (André Gide, französischer Schriftsteller) Wo bin ich heute und wo will ich hin? Was ist mein Motiv? Was will/muss ich zurücklassen, wenn ich mit weiter entwickle? Was will ich mitnehmen? Was brauche ich auf meinem Weg, was am ...

3 mins

Buch-Tipp: Die Entscheidung liegt bei Dir!

Reinhard K. Sprenger schreibt in seinem Buch Die Entscheidung liegt bei Dir! in seinem gewohnt lockeren und verständlichen Stil über seine Philosophie des Wollens: „Ich will die Welt nach meinem Willen prägen – so weit es in meiner Macht steht.“ Sein Grundgedanke ist einfach, klar, vielleicht auch irritierend: Wir können jederzeit das tun, was wir ...

1 min

Vergleich Sie sich – mit sich selbst!

Der ständige Vergleich mit anderen ist „eigentlich normal“. Kinder achten sehr genau darauf, wer das grössere Stück Kuchen erhält und als berufstätige Erwachsene prüfen wir den Titel des anderen, wenn wir dessen Visitenkarte erhalten. Solche Gegenüberstellungen können einerseits durchaus sinnvoll sein. Sinn machen solche Vergleiche dann, wenn es uns zu Neuem anregt oder sogar anspornt. ...

jüngere Artikel