Sihlsee

Kurz und bündig:

  1. Wir waren auf dem Sihlsee schlittschüele. Das erste Mal in dieser Saison. Natürlich mit obligater Bratwurst auf einem der Festbänke. Herrlich :-)
  2. Wir? Die beste aller Ehefrauen, meinereiner und die schönste, beste, intelligenteste, liebenswerteste aller Töchter:
  3. Ja, es gibt – nur 2 Tage danach – noch immer Idioten, die auf dem nicht freigegebenen Teil unterwegs sind. Ja, auch mit Kindern!

4 Comments

  1. bluetime
    27. Dezember 2007

    und die sonne schien auch!
    wow…wir hocken hier im nebel gopf

    Antworten
  2. Marcel
    27. Dezember 2007

    Wir waren ja auch im Nebel. Haben aber das Glück, dass wir nur 15 Minuten fahren müssen, um dann auf den Schliifferli Schlittschuhen zu stehen!

    Antworten
  3. Frank
    28. Dezember 2007

    Ach, ist das schön Schnee und Eis! Vorgestern hat es in Rheinhessen mal kurz gepudert – das wars dann wohl :-(

    Glücklicherweise fahren wir am 14. Januar nach Antholz zum Biathlon-Weltcup, da ist bestimmt wieder der See zugefroren und vieeeeel Schnee (so wie vor 2 Jahren: http://www.flickr.com/photos/injelea/sets/72057594055731578/ )

    Allerdings ist „schlittschüele“ nichts für mich – ich falle immer hin :-)

    Antworten
  4. Marcel
    28. Dezember 2007

    @Frank: Glühwein kann man ja auch ohne Kufen an den Füssen geniessen :-)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.