RSS – endlich auch für Blogleser verständlich erklärt

Hier in der Sidebar, in meinem Leserservice und auf vielen anderen Blogs und Newsseiten lesen Sie immer weider von RSS-Feeds. Was das ist?

Das zu erklären, ist für mich (der zwar diese Dienste nutzt, sie aber technisch noch immer nicht völlig durchschaut hat) schwierig – zu schwierig. Glücklicherweise haben das andere übernommen – in verständlicher und erst noch witziger Art und Weise:

Lee LeFever von Common Craft hat ein kurzes Video (in Englisch) gedreht, das keine Fragen mehr offen lässt (und niemanden mit technischem Krimskrams verwirrt):

Wer das Ganze lieber in Deutsch möchte, schaut/hört sich Peter Turis Ãœbersetzung an:

(via Bernd Röthlingshöfer)

2 Comments

  1. Paddy's Life
    8. Mai 2007

    RSS-Feeds für Dummies…

    Was sind eigentlich RSS-Feeds? Wozu kann man die brauchen? Und vor allem, wie kann man sie brauchen? Fragen, die den versierten Web-Benutzer nicht mehr hinter dem Bildschirm hervorlocken. Aber gerade im Zeitalter der Blogs sicherlich ein Thema, das f….

    Antworten
  2. Rouges Blog
    9. Mai 2007

    RRS Feeds fr einfache User…

    Jetzt gibt es mal wieder eine kleine Lernstunde in Sachen modernes Internet. Heute sind die RSS Feeds dran. Hab gerade ein exzellentes Lernvideo bei Paddy und dem Jobblog gefunden:

    So jetzt kann Kay sein Bahnhof Schild in die nchste Kaffeepause im B…

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.