Moleskine: neu und gebraucht

Zwei Dinge weiss und begreife ich:

  1. Bei Amazon können auch gebrauchte Bücher ge- und verkauft werden – eine wirklich gute Sache!
  2. Moleskine-Bücher mit persönlichen Notizen haben (für den Besitzer) einen unschätzbaren Wert – ich weiss das von meinen eigenen Moleskines

Was aber …

… würde jemanden dazu bringen,

  1. seine gebrauchten Moleskines bei Amazon anzubieten?
  2. gebrauchte Moleskines zu kaufen?
  3. dafür sogar mehr als für ein neues Exemplar zu bezahlen?

Weiss jemand eine Antwort auf diese Fragen?

Veröffentlicht von

Marcel Widmer

Hallo, ich bin Marcel Widmer, Baujahr 1960 und lebe mit meiner Familie in der Schweiz am Zürichsee. Ich bin selbstständiger Job-Coach, Personalberater und Trainer, Ehemann und stolzer Vater einer Tochter sowie gesellschaftlich engagierter Mensch. Seit Dezember 2004 publiziere ich persönlich und authentisch – in diesem Blog wie auch in Fach- und Experten-Weblogs wie im JobBlog.

7 Gedanken zu „Moleskine: neu und gebraucht“

  1. Ich denke nicht, dass die gebraucht angebotenen Moleskines in der Regel schon benutzt sind. Vielleicht sind sie bereits ausgepackt, jedoch nie benutzt worden. Oder vielleicht sind es teilweise auch „Mängelexemplare“.

  2. hemingway oder erna kasupke aus rheda-wiedenbrück… auch wenn ich nicht glaub, dass die da tatsächlich vollgeschriebene moleskins vertickern: die idee ist witzig und die faszination doch dieselbe, warum man blogs liest: man taucht in die gedanken eines anderen menschen ein…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.