Marketing by Handelsregister

Das Handelsregister nach Firmen- und Personenangaben durchforsten und diese Daten dann für ein Mailing verwenden: diese Idee ist gut. Wenn’s dann aber in der Ausführung hapert, dann kann der Schuss schnell nach hinten losgehen.

Die Adler Werbegeschenke GmbH in St. Gallen schreibt mir heute:

                             conSens Consulting Training
                             Support Marcel Widmer [1]
                             […]

Sehr geehrte Damen und Herren [2]

Sind Sie überrascht, Ihren Firmennamen conSens Consulting Training Support Marcel Widmer per Laserstrahl in diesen hochwertigen Coronado Kugelschreiber graviert zu sehen? [3]

[…]

Ihre absolute Zufriedenheit ist unser Ziel! [4]

[…]


Also …

[1] Vielleicht hilft’s, wenn die Adler die Daten aus dem Handelsregister schneller verarbeiten? (Die Einzelfirma „conSens …“ habe ich nach der GmbH-Gründung vor 3 1/2 Monaten im Handelsregister gelöscht.)

[2] Ich bin nicht „Sehr geehrte Damen und Herren“ (sondern „Sehr geehrter Herr Widmer“).

[3] Ja, da bin ich sogar doppelt überrascht! Auf dem Kugelschreiber steht nämlich „HB SOLUTION GMBH …“. (Und die „Damen und Herren“ von HB Solution werden wohl ebenso von „meinem“ Kugelschreiber überrascht sein.)

[4] Man merkt’s

Dieser Schuss ging nur wirlich nach hinten los. Trotzdem vielen Dank für das Muster, Ihr Adler!

Veröffentlicht von

Marcel Widmer

Hallo, ich bin Marcel Widmer, Baujahr 1960 und lebe mit meiner Familie in der Schweiz am Zürichsee. Ich bin selbstständiger Job-Coach, Personalberater und Trainer, Ehemann und stolzer Vater einer Tochter sowie gesellschaftlich engagierter Mensch. Seit Dezember 2004 publiziere ich persönlich und authentisch – in diesem Blog wie auch in Fach- und Experten-Weblogs wie im JobBlog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.