Management by Jack Welch

Jack Welch, der legendäre CEO (bis 2001) von GE General Electrics gibt seine Geheimnisse der erfolgreichen Unternehmensführung preis:

Management Insight and Leadership Secrets: 25 Lessons from Jack Welch

Seine Grundsätze:

  • Lead More, Manage Less
  • Build a Winning Organization
  • Harness Your People for Competitive Advantage
  • Build the Market-Leading Company

Natürlich könnte man sagen: sehr stark amerikanisch angehaucht, das lässt sich in unserer Geschäftskultur nicht umsetzen. Wirklich? Vieles kann auch in unseren Breitengraden angewandt oder zumindest adaptiert werden – wagen Sie es!

Bücher und Hörbücher von Jack Welch:

4 Comments

  1. leo
    14. März 2006

    Muss unbedingt mal ein ganzes Buch von ihm lesen. Seine Businesswahrheiten sind genial, schade nur das Jack Welch wohl auch einer der erste war der sich mit einem kräftigen, goldigen Fallschirm aus der Business-Welt verabschiedete.

    Antworten
  2. Paddy
    14. März 2006

    Warum schade? Wenn er mit seinen Vorträgen, Seminaren und Büchern anderen helfen konnte, dann soll er den Profit daraus doch geniessen.
    „Lead more – manage less“ find‘ ich absolut treffend für die meisten Firmen, die ich kennen lernen durfte.

    Antworten
  3. leo
    15. März 2006

    Denn Profit aus den Bücher soll er geniessen, das hat er sich redlich erarbeitet. Ob er sich das „In seinem Pensionsvertrag hatte Welch sich neben einer jährlichen Zahlung von neun Millionen US-Dollar die freie Nutzung eines Firmenflugzeugs, einer VIP-Box bei den Baseballspielen der Boston Red Sox, ein Appartement im Trump Tower und freies Speisen in einem Nobelrestaurant zusichern lassen;“ (wikipedia) allerdings auch verdient hat ist aus meiner Sicht aber fragwürdig. (Auch wann er dann zu guter letzt darauf verzichtet hat.)

    Antworten
  4. Paddy's Life
    16. März 2006

    Lead more, manage less

    Der Beitrag über Jack Welch auf dem Jobblog hat mich an einen Vortrag erinnert, den ich vor einigen Wochen (oder waren es Monate) besucht habe. Karl Pilsl hat über das Thema “Wem gehört die Zukunft in Europa” gesprochen und mich damit a…

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.