Man gönnt sich ja sonst nichts

Wer so liebevoll und sorgsam dafür sorgt, dass sein Hundi standesgemäss gekleidet ist (links), sollte vor lauter Altruismus sich selbst nicht ganz vergessen und sich auch mal wieder was Nettes von Louis Vuitton gönnen (rechts).

So bescheuert! Ach, allerliebst …

(via Radar Online)

1 Comment

  1. Matthias
    19. August 2005

    Ich seh schon die Werbung:

    Sexy Model sitzt (wie üblich halbnackt) auf Toilette. Text darunter:

    „An meinen Hintern lass ich nur Louis Vuitton.“

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.