Ich freu‘ mich auf Weihnachten

Ich freu‘ mich wie schon seit Jahren oder seit Jahrzehnten nicht mehr. Wie ein kleiner Luusbueb! :-)

Denn ich habe mir unserer Nathalie (heute – den warnenden Worten von Yoda zum Trotz) zu Weihnachten eine Autorennbahn gekauft. :-)

Als kleiner Kindskopf verantwortungsvoller Papi werde ich mich leider am 24. Dezember der mit-geheirateten Familie etwas entziehen müssen und für mich für meine Tochter das neue Spielzeug aufbauen und testen müssen!

3 Comments

  1. Gaby
    18. Dezember 2006

    Weiß Natalie eigentlich, dass sie gerne mit Autos spielt?

    Antworten
  2. Marcel Widmer
    18. Dezember 2006

    Als emanzipierte, junge Dame ist sie da sehr offen und fortschrittlich. Noch nicht :-)

    Antworten
  3. Christa
    19. Dezember 2006

    „so ein Geschenk“ kommt mir irgendwie bekannt vor ;-)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.