Hör nicht auf Gelehrte, sondern auf Erfahrene

Patentrezepte und Bücher über den (nicht nur materiellen) Erfolg gibt’s en masse.

Thilo Baum hat in seinem Blog eine Variante, die mir aber ausgesprochen gut gefällt: Anleitung zum Erfolg.

  1. Mach dir deine Ziele klar.
  2. Mach dir klar, was andere wollen.
  3. Ãœberleg, was du kannst, und stärke deine Stärken.
  4. Ãœberleg, was du gerne tust.
  5. Ãœberleg, wie du den anderen helfen kannst […]
  6. Hör nicht auf Gelehrte, sondern auf Erfahrene.
  7. Sei beharrlich und lass dich nicht durch ausbleibende Anfangserfolge beirren.
  8. Akzeptiere, dass du am Anfang investierst […]
  9. Sieh darüber hinweg, dass Menschen […] dich entmutigen wollen.
  10. Genieße deinen Erfolg und bedanke dich bei dir.

Ganz besonder gefällt mir: Hör nicht auf Gelehrte, sondern auf Erfahrene.

6 Comments

  1. Paddy
    30. Juni 2007

    Mir gefällt das Ãœberlegen, wie man anderen helfen kann. Das ist meiner Meinung nach der Schlüssel zum Erfolg. Wenn du das richtig verstehst und umsetzt, bist du auf dem guten Weg.

    Ich vermisse noch: Umgib dich mit Menschen, die erfolgreicher sind als du und lerne von ihnen.

    Antworten
  2. Nati
    30. Juni 2007

    Sei dein(e) eigene(r) Gelehrte(r)!
    Mach deine eigenen Erfahrungen!

    LG
    [;-] Nati

    Antworten
  3. Editor Stefan
    3. Juli 2007

    Wer arbeitet wird belohnt, das ist Fakt. Daran habe ich immer gedacht. Finde die Auflistung Super!

    Antworten
  4. Marcel Widmer
    4. Juli 2007

    @ Editor Stefan
    Wer hier Kommentare reinschreibt, um Werbung für seine Website zu machen, wird bestraft – mit einer abgeänderten URL!

    Antworten
  5. […] der Woche 7 07 2007 “Hör nicht auf Gelehrte sondern Erfahrene” zitiert Marcel Widmer im Jobblog Thilo Baum. Ich finde diese 10 Punkte auch ganz gut, sie lassen […]

    Antworten
  6. Karrierebibel
    13. Juli 2007

    Erfolgsimperative. Auch wenn sie so verkürzt immer etwas an Trainer-in-Tschakka-Tschakka-Land erinnern – es steckt viel wahrer Kern in ihnen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.