Dass das US-amerikanische Rechtssystem seltsame Blüten treibt („Caution: Coffee might be hot!“), ist bekannt. Die absurden Auswirkungen zeigen sich aber auch bei Jobs.

Aus einer amerikanischen Stellenbeschreibung:

PHYSICAL REQUIREMENTS:
Positions in this class typically require: typing, talking, hearing, seeing and repetitive motions.
Sedentary Work: Exerting up to 10 pounds of force occasionally and/or a negligible amount of force frequently or constantly to lift, carry, push, pull or otherwise move objects, including the human body. Sedentary work involves sitting most of the time. Jobs are sedentary if walking and standing are required only occasionally and all other sedentary criteria are met.

Nicht dass dann ein Arbeitnehmer klagt und Schadensersatz in Millionenhöhe geltend macht, weil er nicht eindeutig darauf hingewiesen worden sei, dass es für sein Job auch notwendig sei, dass er in der Lage sein müsste, seinen eigenen Körper zu bewegen: „… move objects, including the human body“.

Wie heisst’s so schön? Der Fisch beginnt am Präsidenten Kopf zu stinken!

About Marcel Widmer

Hallo, ich bin Marcel Widmer, Baujahr 1960 und lebe mit meiner Familie in der Schweiz am Zürichsee. Ich bin selbstständiger Job-Coach, Personalberater und Trainer, Ehemann und stolzer Vater einer Tochter sowie gesellschaftlich engagierter Mensch. Seit Dezember 2004 publiziere ich persönlich und authentisch – in diesem Blog wie auch in Fach- und Experten-Weblogs wie im JobBlog.