Wolken über dem Zürichsee und Rapperswil (Zeitraffer)

Der zweite Zeitrafferfilm ist gemacht:

  • Kamerastandort: auf unserem Dach(-balkon)
  • Ausrichtung Nordost (Achse Wollerau – Rapperswil – St. Gallen)
  • Aufnahmen: 488, Intervall: 4 Aufnahmen/Minute, etwas mehr als 2 Stunden
  • mit QuickTime Player Pro aus Fotos ein Video generiert, mit iMovie kompletiert (Titel, Musik)

2 Stunden Wolkenspiel, reduziert auf rund 50 Sekunden, untermalt mit dramatischstem Sound von The London Symphony Orchestra:

Immer wieder faszinierend, was uns die Natur zu bieten hat!

5 Comments

  1. @dworni
    4. Juli 2009

    Schräger Sound, tolle Wolken! Streifen (jetzt noch zu sehen im Vorschaubild) gehen schneller weg, wenn Du denen Geld zahlst (Pro Account).

    Antworten
  2. Brigitte
    5. Juli 2009

    Buah! Phantastisch! Doping für Aug und Ohr ;.)
    Danke dir dafür und äs Grüässji üs Schaffhüse
    Brigitte

    Antworten
  3. Marcel Widmer
    5. Juli 2009

    @dworni: Streifen im Standbild sind bereits weg. Vermutlich, weil ich bereits einen Pro Account habe.
    @Brigitte: :-)

    Antworten
  4. rouge
    5. Juli 2009

    Supi Idee und toll umgesetzt. Ich wollte gestern ein Time Lapse machen am Wake&Jam in Murten. Aber weder die Kamera noch das Sujet war wirklich geeignet.

    Antworten
  5. klaeui
    5. Juli 2009

    geniale bilderfolge, die musik naja.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.