Einen interessanten Artikel habe ich bei CNNMoney.com entdeckt:
How I Work: Bill Gates.

Die wesentlichen Elemente:

  • Auf seinen Schreibtisch stehen 3 (drei!) Bildschirme; auf dem linken steht die E-Mail-Liste, auf dem mittleren arbeitet Gates, auf dem rechten ist der Internet-Browser.
  • Gates erhält etwa 100 E-Mails pro Tag, nämlich nur die, die sein Filter durchlässt: von Menschen, mit denen er schon gemailt hat, von Mitarbeitern von Microsoft und Partnerfirmen und von Menschen, die er persönlich kennt; alle andere werden von seiner Assistentin (seinem Assistenten?) bearbeitet.
  • Er setzt kaum To-Do-Listen ein; seine Aufgaben organisiert er mit E-Mail und Desktop-Folders.
  • Er verwendet Software, die ihm die Arbeit erleichtert: zum Beispiel SharePoint und OneNote.
  • Er verwendet kaum Papier, nur ab und zu eine Weisswandtafel.

Auch bei Bill Gates ist Software im Einsatz – und die natürlich von Microsoft. Aber entscheidend ist auch bei ihm: möglichst schlanke Abläufe, an die er sich (mehr oder weniger) eisern hält.
Das ist das Erfolgsrezept!

About Marcel Widmer

Hallo, ich bin Marcel Widmer, Baujahr 1960 und lebe mit meiner Familie in der Schweiz am Zürichsee. Ich bin selbstständiger Job-Coach, Personalberater und Trainer, Ehemann und stolzer Vater einer Tochter sowie gesellschaftlich engagierter Mensch. Seit Dezember 2004 publiziere ich persönlich und authentisch – in diesem Blog wie auch in Fach- und Experten-Weblogs wie im JobBlog.