6 Antworten auf „Wer versteht die Jugend?“

  1. Pingback: bitacle.org
  2. Ein interessantes Werk für alle, die Jugendsprache verstehen und sprechen wollen, also Lehrer, Sozialpädagogen, Erzieher, Eltern und Menschen in der Midlife-Crisis.

    Nur für eine Zielgruppe ist hier nicht gesorgt: Die Jugendlichen.
    Die sprechen nämlich nicht so ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.