#twitterbier #zuerisee (September)

twitterbierIch wiederhole mich gerne: Ich freu‘ mich auf bekannte und neue Gesichter am #twitterbier #zuerisee (erst recht, nachdem ich während der Juli-Edition Kamillentee statt Bier trinken musste)!

Der Rahmen ist – ganz bewusst – immer der selbe. Nur das Datum (und allenfalls die Antwort auf „drinnen oder draussen?“) ist anders:

  • Mittwoch, 2. September 2009, ab 18:00 Uhr
  • Seedamm Plaza, Pfäffikon SZ hier …
  • Keine Anmeldung, keine Platz-/Tischreservation – Twitterer sind unkompliziert
  • Hashtags #twitterbier #zuerisee (Amis können noch immer kein „ü“)

Benutz doch einfach den Button unten (bei „Twitter, Facebook …“), um’s an Deine Follower zu twittern – jetzt!

10 Comments

  1. […] Alle Details bei Marcel. […]

    Antworten
  2. su franke
    25. August 2009

    ein Mittwoch, must have ;)

    Antworten
  3. Marcel Widmer
    25. August 2009

    @su franke: Ich freue mich :-)

    Antworten
  4. Dave
    1. September 2009

    Freue mich auch mal dabei zu sein…

    Antworten
  5. Sam
    2. September 2009

    Prositos euch allen! Mir geht Mittwoch nicht wegen Bandprobe (vielleicht meine letzte!) und heute eh nicht für #Bier wegen #Ramadan (wäre aber auch auf ein Cola gekommen).

    Antworten
  6. Marcel Widmer
    2. September 2009

    @Sam: Wir machen dann für Dich nach Eurer Rückkehr ein Sonder-#twitterbier. Mit Euch als Stargäste :-)

    Antworten
  7. su franke
    2. September 2009

    ach schade, jetzt hält mich das Büro gefangen und ich schaffs leider nicht.
    Vergebt mir und habt Spass.

    Antworten
  8. Marcel Widmer
    3. September 2009

    @su franke: Schade, wir hätten Dich in der illustren Runde gerne begrüsst. Jetzt vielleicht am 2. Tisch am 1. #twitterbier Oktoberfest Zürichsee?

    Antworten
  9. 2.0 meets 1.0
    3. September 2009

    […] Post im Netz: @dworni’s varieté marcelwidmer (erfinder) AKPC_IDS += […]

    Antworten
  10. […] im Netz, wenn auch noch mit eher mässigem Erfolg. Gestern hat er sich auch per Twitter am Twitterbier in Pfäffikon SZ angemeldet. Wie jedoch unser Korrespondent aus Pfäffikon berichtete, ist er dort […]

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.