Thesis 1.6: deutsche Sprachdateien jetzt downloaden!

Bis anhin habe ich keine Lösung gefunden, um den Fehler von Thesis 1.6 unter WordPress 2.9 zu beheben: obwohl eigentlich alles übersetzt war, zeigte Thesis im Blog nach wie vor einige Begriffe (z.B. den Hinweistext im Suchfeld) in Englisch an.

Jan vom Apple-Gadget-Blog hat vor einigen Tagen festgestellt, dass das Problem umschifft werden kann, wenn man die Übersetzung von Grund auf neu erstellt. Nun habe ich ebenfalls in den sauren Apfel gebissen und meine Sprachdateien in wochenlanger Nachtarbeit in rund 4 Stunden vollständig überarbeitet.

Nachdem Jan die Sprachdateien in der „ß-Version“ (für Deutschland und Österreich) erstellt hat und zum Download anbietet, habe ich mich natürlich auf die CH-Version (ohne ß) beschränkt. Weil ich meine Leserinnen und Leser drüben im JobBlog nach wie mit „Sie“ anspreche, habe ich aber wiederum eine Du- und eine Sie-Version erstellt.

Also:

  • Die CH-Sprachdateien in der Du- und in der Sie-Version kannst Du hier downloaden (ich empfehle, diese Seite zu bookmarken – das ist die permanente Seite für meine Thesis-Sprachdateien)
  • Die Sprachdatei mit „ß“ findest Du bei Jan.

Manchmal sieht man ja vor lauter Buchstaben die Schreibfehler nicht. Wenn Du noch Fehler findest: bitte einen (möglichst präzisen) Hinweis hier in die Kommentare schreiben. Danke!

Deutsche Sprachdateien für Thesis 1.6

Die Texte für das WordPress-Theme Thesis in der Version 1.6 sind übersetzt. Und dennoch veröffentliche ich die deutschen Sprachdateien nicht – noch nicht.

An und für sich habe ich alle Textelemente von Thesis 1.6 übersetzt und mehrfach überprüft. Dennoch erscheinen einige Texte im Blog noch immer in Englisch (z.B. der Text im Eingabefeld des Search-Widgets: „To search, type and hit enter“).

Aus drei Gründen bin ich nun der festen Überzeugung, dass diese Probleme mit der leider sehr fehlerhaften WordPress-Version 2.9 zusammenhängt:

  1. Die Beschreibung der Bugs von WP 2.9 deuten darauf hin, dass die Ursache der Probleme tatsächlich bei WP liegt.
  2. Einzelne Probleme, die bei der übersetzten Version von Thesis auftauchen, erscheinen auch bei anderen Themes.
  3. Einer meiner Testblogs läuft noch immer unter WP 2.8.6 – und dort werden alle Texte bei Thesis 1.6 richtig (sprich: in Deutsch) angezeigt.

Da die WP-Version 2.9.1 höchstwahrscheinlich in den nächsten Tagen veröffentlicht wird, habe ich mich entschlossen, auf diese zu warten, um die deutschen Sprachdateien einem abschliessenden Test unterziehen und anschliessend hier veröffentlichen zu können. Es ist also noch ein bisschen Geduld gefragt … :-(

Thesis Sprachdateien (Update)

Vor einer Woche habe ich hier die vervollständigten deutschen Sprachdateien für Thesis zum Download bereit gestellt. Bereits haben sich einige Änderungen ergeben:

  • Bei der Generierung der 4 Varianten der ersten Fassung ist mir ein Lapsus passiert; die Inhalte stimmten nicht mit dem Dateinamen überein. Der Fehler ist jetzt korrigiert, die Download-Datei ist aktualisiert.
  • Die Übersetzungen für die 404er-Seite sind jetzt – dank Kuschti – geschliffener formuliert als zuvor. (Ich selbst bevorzuge es allerdings, die Texte für die 404er-Seite über die Thesis-Hooks thesis_hook_404_title und thesis_hook_404_content anzupassen.)
  • In der Einzelansicht eines Artikels steht unmittelbar vor den Kommentaren „comments“ statt „Kommentare“

    Das Problem kann icht über die Sprachdatei gelöst werden, da die entsprechende Datei nicht korrekt codiert wurde, d.h. es wurde vergessen, den Ausdruck zu parametrisieren. Ich werde das Problem im Thesis-Supportforum platzieren und hoffe, dass es in der nächsten Version von Thesis behoben ist.
  • Damit Ihr in Zukunft immer direkt auf die aktuelleste Version zugreifen könnt, habe ich für die deutschen Sprachdateien eine separate Seite und ein Banner in der Sidebar erstellt.
    Thesis Theme - deutsche Sprachdatei

Für Hinweise auf allfällige Fehler und Textverbesserungen bin ich dankbar – einfach einen Kommentar zu diesem Beitrag hinterlassen.

Thesis für WordPress: deutsche Sprachdateien

Thesis ThemeGenauso wie leumund.ch, der pixelfreund und viele, viele andere setze ich hier und drüben das WordPress-Theme Thesis von DIY Themes ein. Ein Framework, das unglaubliche Möglichkeiten bietet, um das Bloglayout an die eigenen Bedürfnisse anzupassen und so sein Blog perfekt auf die Leserschaft zuzuschneidern (was die Lizenzgebühr von US$ 87 bzw. 164 absolut rechtfertigt).

Wer sich Thesis näher anschauen will: hier geht’s lang …

Für die ersten Tests im Bloghintergrund habe ich bis vor wenigen Wochen die Version 1.5 Beta eingesetzt; mit der deutschsprachigen Sprachdatei, die Gerd Gessinger erstellt hat und hier zum Download anbietet. Da ich mittlerweile die offizielle Version 1.5 einsetze und Gerd (noch?) keine überarbeitetete Sprachdatei anbietet, habe ich mich selber an die Aktualisierung und Ergänzung der Sprachdateien gemacht

Ich habe die Sprachdateien in 4 Varianten erstellt:

  • Deutsch – Deutschland & Österreich – Anrede „Sie“
  • Deutsch – Deutschland & Österreich – Anrede „Du“
  • Deutsch – Schweiz („ß“ ersetzt durch „ss“) – Anrede „Sie“
  • Deutsch – Schweiz („ß“ ersetzt durch „ss“) – Anrede „Du“

Update 5. Juni 2009

Thesis Theme - deutsche Sprachdatei
Die deutschen Sprachdateien sind nun auf einer separaten Seite zu finden. Dort steht die aktuelle Version zum Download und die Anleitung für die Installation zur Verfügung.
Hier geht’s weiter …

Die Job-Agenten

Heute Abend (7. August) startet im SWR-Fernsehen eine vierteilige Doku-Serie (jeweils Donnerstag um 21:00 Uhr) über die Arbeit von 2 Job-Agenten.

Michael Kroheck und Helge Thomas unterstützen 5 Stellensuchende beim Wiedereinstieg in das Berufsleben. Ob es eine feste Stelle sein wird oder der Aufbruch in die Selbstständigkeit, das ist offen. Entsprechend unterschiedlich sind die Vorgehensweisen: mal geht es um die richtige Bewerbung und die Selbstdarstellung, mal geht es um die Geschäftsidee und den Businessplan.

Schaffen es die beiden Coachs, die Zwillingsgeschwister und gelernten Grafikdesigner, den fast 50-jährigen Fotografen, die Opernsängerin, die wegen ihres Lampenfiebers kein Engagement findet, und Roland, der sich mit Gelegenheitsjobs über Wasser hält, wieder auf die berufliche Erfolgsstrasse zurück zu führen?

P.S. Solche Themen lassen sich natürlich auch ohne Fernsehen bearbeiten … ;-)