Die Popularität von WordPress hat auch seine Nachteile: die Bekanntheit lockt immer wieder «dubiose Gestalten» an. Hacker, die versuchen, in Dein Blog einzudringen und im Backend Dinge anzustellen, die Du selbst ganz bestimmt nie tun würdest. Es gibt verschiedene Wege, sich davor zu schützen. Ich habe mich bei Blogs und Websites unter meinen «Fittichen» (eigene ...