Moleskine: Wohin mit dem Stift?

Florian Steglich kennt das einzige Manko der Moleskine-Notizbücher: Wohin mit dem Stift? Bei imgriff.com zeigt er zwei Lösungen: Aufrüstung fürs Moleskine. Natürlich gibt es noch ganz viele andere Lösungen. Wer googelt wird fündig … Pig Pog: Moleskine Hacks (ca. am Ende des ersten Drittels: Pen Holders) Mark Fletcher: Moleskine Hack Sean Gerety: Moleskine Pen Hack beauty-of-art: Moleskine Hack: Create a Pen Holder for Your Moleskine Huw Gwilliam: My Custom Moleskine hack Active Voice: Elastic Pen Loop Nargalzius: Moleskine Hacking Sanctum mekkanicum: Moleskine Reporter DIY pen holder instructables: moleskine notebook mods Die einen sind an Pfiffigkeit kaum zu überbieten! Und alle sind auch ohne grosses Bastertalent zu realisieren....

Die fantastische Welt von Moleskine

Ich nehme an, Sie kennen die legendären Molskine-Notizbücher, wie sie beispielsweise schon Vincent van Gogh, Henri Matisse und Ernest Hemingway benutzt haben. Alles will und kann ich nicht in meinem Laptop unterbringen – manchmal liegt mir das analoge Arbeiten einfach mehr. Arbeiten? Wenn ich mir die Kunstwerke ansehe, die super-kreative und super-talentierte Moleskine-Künstler schaffen, dann hat das nur noch nebenbei mit Arbeiten zu tun. Oh ja … das möchte ich auch können! Mehr im Internet über Moleskine: Die offiziellen Webseiten von Moleskine Öffentliche Fotogalerie von Moleskine-Seiten Das Moleskine-Weblog Ninth Wave Designs Das Weitblick-Weblog von Tim Sprinter als digitales Moleskine...