16 Gedanken zu „Schneechaos? Winter!

  • 30. Januar 2010 um 10:33
    Permalink

    ….. aha, du willst also gross wind machen mit der schneeschaufel, aber zuschauen darf man dann doch ned (….. video bei youtube auf privat gesetzt…..)…..

    Antworten
  • 30. Januar 2010 um 21:28
    Permalink

    wenns das nächste mal mehr schnee in basel hat meld ich mich bei dir, du machst das schneeschaufeln richtig gut :-)
    schönes filmli

    Antworten
  • 31. Januar 2010 um 08:49
    Permalink

    Hätte ja nie gedacht, dass ich fürs Schneeschaufeln Komplimente erhalten würde. Danke ;-)

    Antworten
  • 1. Februar 2010 um 10:00
    Permalink

    Huch! Wird dein Blog von ricardo oder scout24 gesponsert? ;)

    Aber cooles Filmli, echt!

    Antworten
    • 1. Februar 2010 um 10:12
      Permalink

      Hat wirklich den Touch von scout24 und ricardo. Ohne Absicht. (Und trotzdem: nochmal überdenken …)

      Das uncoole am Filmli bzw. an der Schaufelei ist: die Schaufel ist definitiv kaputt und offenbar sind in der ganzen Region die (brauchbaren/zahlbaren) Schneeschaufeln ausverkauft. Dann muss halt der Nachbar ran … ;-)

      Antworten
  • 1. Februar 2010 um 11:32
    Permalink

    Du scheinst mir aber ganz schön unter der Knute von @katerbilly zu sein. So wie der Dich beaufsichtigt hat…

    Antworten
  • 1. Februar 2010 um 11:39
    Permalink

    Naja, fürs Lügen kriegst du keine Komplimente! Den der @_hosae ist der Schweizer Twitterstar, nicht der @katerbilly!!! Himmelauch..

    Antworten
  • 1. Februar 2010 um 11:43
    Permalink

    Schööön! Nun meine Fragen:
    • Wohin bist Du mit dem Schnee?
    • Planst Du ein Fest für die gesamte Nachbarschaft, dass Du gleich mehrere Hektaren Fläche freigeschaufelt hast?
    • Warum schneeschaufelst Du überhaupt, wenn Du am Schluss trotzdem durch den Schnee stampft?
    :-)

    Antworten
  • 1. Februar 2010 um 11:54
    Permalink

    @BloggingTom:
    Das täuscht. Er sitzt nicht zur Kontrolle da, sondern aus Solidarität. Nachdem Chip und Chap im Meersauen-Himmel sind, sind wir nur noch 2 Männer im Haushalt. Und sind völlig unter der Knute der @lieblingstochtr und der #lieblingsgattin. Du kennst das ;-)

    @hosae:
    Hast Du schon mal eine Maus a) gefangen und b) mit allem Drumunddran aufgegessen? Also …

    @pictura:
    Die Bodenpreise in Wollerau sind ja „nicht ohne“. Deshalb schaufle ich manchmal auch bei den Nachbarn – das gibt mir dann ein Gefühl von „Uns gehört ganz viel Land“ ;-) Und das Durch-den-Schnee-Stampfen sind die kindlichen Triebe (die mich im Herbst auch ab und zu durch Laubhaufen „tschalggen“ lassen).

    Antworten
  • 1. Februar 2010 um 11:58
    Permalink

    @Chnübli:
    Du schreibst nur nicht, dass ich das absolute Highlight sei, damit nicht die ganze Blogsphäre/Twitteria merkt, das Du mich absolut toll findest, gäll. Ganz schön clever! ;-)

    Antworten
  • 2. Februar 2010 um 07:55
    Permalink

    Eine Maus zu fangen und zu fressen macht auch keinen Twitterstar aus, da muss man schon mehr draufhaben als dein knuffiger Billy…

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.