Nur Lohnerhöhung? Und sonst?

Ist die Lohnerhöhung das einzige Mittel, mit der Sie Ihre Mitarbeiter bei Laune und im Unternehmen halten können? Ja?

Dann werden Ihnen die ausgesprochen praxisnahen Denkanstösse im best-practice-business Blog zu neuen Ideen verhelfen!

Veröffentlicht von

Marcel Widmer

Hallo, ich bin Marcel Widmer, Baujahr 1960 und lebe mit meiner Familie in der Schweiz am Zürichsee. Ich bin selbstständiger Job-Coach, Personalberater und Trainer, Ehemann und stolzer Vater einer Tochter sowie gesellschaftlich engagierter Mensch. Seit Dezember 2004 publiziere ich persönlich und authentisch – in diesem Blog wie auch in Fach- und Experten-Weblogs wie im JobBlog.

2 Gedanken zu „Nur Lohnerhöhung? Und sonst?“

  1. nur schon „Sie müssen nur so viel Zeit investieren, wie sie tatsächlich brauchen, um ihre Arbeit zu erledigen“ macht mich stutzig. Was ist, wenn die Sales-Abteilung Dinge verkauft, die wesentlich länger brauchen als geplant (verkauft) in der Produktion? Müssen die Mitarbeiter nicht dauernd Überstunden machen?

  2. Ob die Sales ein Produkt verkaufen, bevor es überhaupt (geplant) verfügbar ist, die Produktion die Produkte nicht termingerecht verfügbar macht oder sonst jemand einen Bock geschossen hat, ist sekundär.

    Alle, die etwas zur Lösung der verzwickten Situation beitragen können, sollen sich dafür engagieren. Ganz unabhängig von der Schuldfrage. Lösungs- statt Problemdenken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.