Lebenslauftuning

Karrieremärchen Nr. 173: Wer beruflich nie im Ausland war, hat keine Chance.

War man in der elften Klasse nicht im Ausland, wird man schief angeschaut. […] Dass wir trotz unseres Bemühens, möglichst flexibel und vielseitig zu sein, auch ein Bedürfnis nach Kontinuität haben, wirkt dabei fast lächerlich.

… schreibt Liz in Generation To Go und bricht eine Lanze für das frühe Sesshaft-Werden.

(via Lapidarium)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.