Ich habe soeben das iPhone4 auf das neue iOS Version 4.2.1 updated. Und jetzt stelle ich fest, dass der Bildschirm jeweils „blubb“ macht, wenn man in eine App wechselt bzw. zum Home Screen zurück kommt (wie wenn sich das Bild jedes Mal kalibrieren würde).

Erklären ist schwierig. Deshalb habe ich – quick and dirty – ein kleines Video gemacht (mit Priorität bei der Grösse, auf Kosten der Schärfe):

Hast Du diesen blubb-Effekt auf Deinem iPhone auch? Auf welchem Modell?

iPhone4 mit iOS 4.2.1: blubb!
Markiert in:            

5 Gedanken zu „iPhone4 mit iOS 4.2.1: blubb!

  • 23. November 2010 um 00:43
    Permalink

    Sieht irgendwie nach Special Effects aus. Trotzdem unschön. Das iOS 4.2 auf meinem iPhone 4 (ohne Jailbreak o.ä.) läuft sauber und geschmiert. Ganz ohne „Blubb“.

    Antworten
  • 23. November 2010 um 08:13
    Permalink

    @Rico: Kurz und bündig – aber unverständlich ;-) Interpretiere ich das richtig: Du hast den Blubb-Effekt auch?

    Antworten
  • 26. November 2010 um 18:51
    Permalink

    Ich glaube, die Ursache für das blubb gefunden zu haben: wenn ich in Einstellungen / Allgemein / Bedienungshilfen das Zoomen auf „Aus“ stelle, ist das blub weg. Blubb, ääähhh …, uff!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.