Hipstamatic – iPhone goes retro

David Worni und viele andere haben mich mit dem Hipstamatic-Fieber angesteckt. Die iPhone-App und die käuflichen Zusätze (Linsen, Blitze, Filmen/Rahmen) kommen meinem Spieltrieb – pröble, gfätterle, tüftle – in idealer Weise entgegen.

Die ersten Fotos sind geschossen, entwickelt …

… und auf den dafür eingerichteten Flickr-Account iHipstamatic* hochgeladen. Und gleichzeitig ist die Sidebar hier im Blog wieder um ein Element reicher :-)

(* Wieso eigene Accounts bei Flickr und Twitter? Vielleicht wird ja daraus ein Geheimprojekt eine Social-Media-Geschichte, an der sich auch andere beteiligen …)

3 Antworten auf „Hipstamatic – iPhone goes retro“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.