2 Antworten auf „Heiteres Beruferaten“

  1. Wer schon mal dort gearbeitet hat, den wundert es nicht. Die Firma ist in allen Belangen so unlogisch wie diese Jobbeschreibung… Also, wer regelmässig seinen korrekten Lohn will oder keine sonstigen Kämpfe mit dem HR austragen will, sollte sich dort nicht bewerben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.