Frühlings-#twitterbier #zuerisee – 9. Mai 2011

Bereits zwei Monate sind vergangen seit dem letzten #twitterbier #zuerisee. Allerhöchste Zeit also für ein Frühlingsbier …

  • twitterbierMontag, 9. Mai 2011, ab 18:00 Uhr
  • Hotel Seedamm Plaza, Pfäffikon SZ – wie immer in der Lounge zwischen Réception und PULS-Bar. Wir werden kaum im Poolside sitzen können – es wird sehr schnell zu kühl sein. Aber die Summer Editions des #twitterbier werden wir wieder am Meer draussen in Seenähe geniessen :-)
  • Von verschiedenen Seiten habe ich von Teilnahme-Premieren gehört und – wer weiss – vielleicht wird’s (wieder einmal) einen Überraschungsgast geben. Sicher ist: es wird wieder tolle Gespräche mit frischen und bekannten Köpfen geben!
  • Wie immer gilt: keine Anmeldung nötig
  • #followerpower: bitte (re)twittern (Hashtags #twitterbier #zuerisee)!

23 Antworten auf „Frühlings-#twitterbier #zuerisee – 9. Mai 2011“

  1. Ich hoffe, dabei zu sein (allerdings bin ich keine Premiere irgendwie). Würde mich aber sehr freuen, wenn einige neue Avatars auftauchen würden.

  2. @marcel: da hast du recht, gerade fühl ich mich wie ein „ALTER“ hase ;P danke für die anfahrtserklärung – die kann ich brauchen – und danke fürs korrigieren der url. war natürlich nicht absicht sondern ein ipädsche vertipper, da ich den 1. kommentar aufm ipäd geschrieben habe.

    man sieht sich heute abend

  3. hast du eigentlich mitgezählt? das war sicher schon die Ausgabe Nummer 10 oder so, d.h. ich hab so lange gebraucht bis ich (kurz) dabei war…

    1. @ FLOG: schön, hat’s endlich mal geklappt. Wenn ich mich nicht verzählt habe, war das gestern bereits die 13. Ausgabe!
      @ Sam: Genau so soll’s sein (das mit den Gesichtern, nicht das mit den blauen Steinen) :-)

  4. Thanksalot für das Initiieren. Immer wieder gut, neue Gesichter kennenzulernen – aber auch mal wieder in echt mit schon bekannten Tweeters ein Bierli zu heben (und blaue Steine zu fressen).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.