Die Gier nach dem schnellen Geld

In einem Forum habe ich soeben folgendes gefunden:

Hilfe…. Wer kann mir Helfen
Habe bei Ebay den Artikel erworben Artikelnummer: 230087592583, www.ebay.de
jetzt will der Verkäufer 835,45
also das habe ich echt nicht gelesen oder Besser gesagt übersehen […]

Wer sich das Angebot bei ebay mal anschaut (Achtung Kinder, es geht um eine „Grüselseite“), liest dort (unter anderem):

Verdienen Sie bis zu 5.000,00 € im Monat!
Bis zu 90% Umsatzbeteiligung!

Verlockend, verlockend …

Wer aber ganz zu Ende liest (und das empfehle ich ja grundsätzlich, bevor etwas gekauft bzw. ersteigert wird), liest auch das:

Sie bieten nur auf die Domain, das Layout wird in Verbindung mit der Domain zum Festpreis von 800,00 € verkauft. Mit dem Kauf der Domain verpflichten Sie sich, das Layout mitzukaufen!

Klar: die Art und Weise, wie der „Anbieter“ seine „Projekt“ verscherbeln will, ist alles andere als seriös. Aber ich wundere mich immer wieder, welche wilde Blüten die Gier nach dem schnellen Geld hervorbringt.

Deshalb an alle Naiven und Geldgierigen da draussen mein kostenloser Tipp: es gibt kein (KEIN!) Dings, das man für 35.45 EUR kaufen und daraus monatlich 5 000 EUR generieren kann (übrigens auch keines für 835.35 EUR)!

*kopfschüttel*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.