• http://www.billigberaten.biz Oliver Springer

    In sehr vielen Fällen ist das die richtige Anweisung. Vor langer Zeit hatte ich mir eine ähnliche Anweisung selbst aufgeschrieben und zuhause aufgehängt.

    Mir würden da jedoch eine Menge Gegenbeispiele einfallen. Unser Planet, unser Land und was noch nicht alles, würden besser dastehen, wenn die entscheidenden Menschen vor ihrem Handeln besser nachgedacht hätten.

    Nachdenken gehört zu guter Planung.

    Grüblern und Zaudern und Menschen, die allgemein sehr komplexe Gedankengänge verfolgen, ist das jedoch ein guter Rat.

  • http://www.phinum.net/ Marcel

    ja wenn diese anweisung mal so leicht zu befolgen wäre, dann wäre das nicht unbedingt das problem!

  • http://saibot-blog.blogspot.com saibot

    Nein, er hat nicht Recht! Richtig müsste es lauten: Denke bevor du handelst!

  • http://www.jobblog.ch Marcel Widmer

    @ saibot
    Das eine tun und das andere nicht lassen … Manchmal denkt man zu viel nach (und kommt dann nicht zum Handeln), manchmal zu wenig (und dann geht das Handeln in die Hose …)

  • http://starsunzensiert.de Starreporter

    Er hat wirklich recht..manchmal sollte man einfach handeln und nicht erst nachdenken denn dann kann es schon zuspät sein! ;)