Coaching – das Wundermittel im Job-Alltag?

In diesen Tagen erscheint die JobScout24-Info (Kundenzeitschrift der TopJobsScout24, Auflage 130 000) mit meinem Artikel über Coaching.

Coaching als professionelle Managementberatung ist seit einigen Jahren auch in Europa akzeptiert. Gleichzeitig herrscht nach wie vor grosse Verunsicherung über den sinnvollen Einsatz dieser Beratungsform. Der Management-Coach Marcel Widmer erklärt, wie mit Coaching die berufliche und persönliche Entwicklung zielgerichtet und effektiv unterstützt werden kann.

Coaching – das Wundermittel im Job-Alltag? vollständig lesen (pdf)

4 Antworten auf „Coaching – das Wundermittel im Job-Alltag?“

  1. Pingback: Burnout Blog
  2. Ich habe Ende Oktober 05 das erste Modul meiner 2-jährigen Coachingausbildung absolviert und nach dem Lesen dieses Artikels – den ich übrigens sensationell finde – bin ich noch mehr davon überzeugt, den richtigen Entscheid für mich getroffen zu haben! Ich persönlich bin überzeugt, dass für diese Methode in Zukunft grosser Bedarf bestehen wird und ich wünsche allen Menschen, die sich vielleicht in einer „Sackgasse“ befinden oder bei denen sich die Gedanken stundenlang im Kopf drehen, den Mut, sich einmal auf ein solches Gespräch einzulassen. Hilfe annehmen bedeutet nichts Schlechtes, egal in welcher Funktionsstufe oder Geschlecht, das durfte auch ich im letzten Jahr erfahren und somit lernen ….

  3. Danke fürs Kompliment für den Artikel. Es freut mich, wenn er Sie darin bestärkt hat, die richtige Entscheidung zu fällen. Für die begonnene Coachingausbildung wünsche ich Ihnen viel Erfolg, Spass und (das braucht es auch) Durchhaltevermögen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.