Ausdrücklich kein SPAM

Heute in meiner Mailbox. Und gleich zu Beginn dieses:

SPAM:
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass dieses Mail kein Spaming ist, da Sie diese Info nur 1 mal erhalten. Ein Mail kann erst dann als SPAM bezeichnet werden, wenn das gleiche Mail unregelmässig und unaufgefordert an den Empfänger gesendet wird.

Völlig neue Definition. SPAM ist’s, wenn ein Mail …

  • … mehr als 1 mal
  • … unregelmässig
  • … unaufgefordert

… versandt wird?

Dann wäre also ein Mail, das regelmässig geschickt wird, kein SPAM :-/ Stimmt! Am Schluss Eures SPAM-Mails schreibt Ihr:

Dieses Infoblatt senden wir 2 mal im Jahr!

(Infoblatt? Clever, clever: Das ist gar kein Mail und kann allein schon deswegen kein SPAM sein!)

Hey, Ihr Nasen vom achsotollen spamportal-schweiz.ch (ein bisschen Werbung sei Euch gegönnt): Wenn Ihr so weiter macht bekommt Ihr Ärger. Regelmässig oder unregelmässig. Aber bestimmt mehr als 1 mal!

Und noch was, wenn ich schon am Stänkern bin: kauft Euch doch vom Umsatz mal einen Duden. Bei 10 Fehlern in Eurem Mail habe ich mit dem Zählen aufgehört ;-)

Veröffentlicht von

Marcel Widmer

Hallo, ich bin Marcel Widmer, Baujahr 1960 und lebe mit meiner Familie in der Schweiz am Zürichsee. Ich bin selbstständiger Job-Coach, Personalberater und Trainer, Ehemann und stolzer Vater einer Tochter sowie gesellschaftlich engagierter Mensch. Seit Dezember 2004 publiziere ich persönlich und authentisch – in diesem Blog wie auch in Fach- und Experten-Weblogs wie im JobBlog.